Pro Kids Gambia e.V.

Für Kinder in Gambia

Monat: April 2017

Einzahlung Schulförderung 2017

Die diesjährigen Zahlungen für Oktober, für die Schulförderung unserer Patenkinder, sind im vollen Gange. Wir möchten auf diesem Weg nochmals alle Pateneltern, die Ihr Patenkind bisher noch nicht bedacht haben, an ihre Überweisungen erinnern.

Reise vom 10.04. bis 17.04.2017

Liebe Gambiafreunde,

vom 10. bis 17.04.2017 habe ich eine Kurzreise nach Gambia unternommen. Dies wurde notwendig, da sich bei der letzten Schulgeldzahlung viele Projekte entwickelt hatten, die einer Absprache vor Ort bedurften. So konnte ich mir die Vorstellungen zum Toilettenneubau in Amdallai anschauen. Auch in N´Dofan wollte ich mir die Planungen zum Neubau der Lehrerunterkunft anschauen. Ich konnte einige Kinder besuchen und mir ein Bild vor Ort machen. Speziell in diesem Jahr ist es für die Bevölkerung sehr schwierig. Ich habe so gut wie keine Touristen sehen können, was für das Land außerordentlich schwierig ist.

Toilette für die Jungen

Mädchentoiletten

Die fünf Toiletten sind für die dortigen fast 400 Schülerinnen und Schüler nicht ausreichend und die Türen sind rausgerostet. Wir planen sechs neue Toiletten daneben zu bauen und an die Wasserversorgung anzuschließen, so dass auch die hygienischen Bedingungen verbessert werden.

Außerdem möchten wir die alten Toiletten soweit wieder instandsetzen, dass diese weiter genutz werden können. Dazu benötigen sie neue Türen, die man auch schließen kann. Es ist geplant die die Nutzung nach den Schularten (Kindergarten, Grundschule, Oberschule) zu nutzen.

Treffen mit dem Schulleiter aus Amdallai

 

Am Freitag traf ich Mr. Gomez aus der Schule in Amdallai. Er ist der dortige Schulleiter. Da gerade Ferien waren, trafen wir uns im Compound unserers Mitarbeiters und unterhielten uns über mögliche Projekte. Unter anderem hat er noch den Traum, einen kleinen Pavillion für die Lehrer zu bauen, in dem sie ihre Versammlungen abhalten können. Derzeit gibt es noch kein Lehrerzimmer. In der Schule wird auch dringend ein Drucker mit Scanfunktion benötigt. Derzeit ist ein Drucken oder Scannen nicht möglich. Selbst die Zeugnisse werden alle per Hand geschrieben. Für die Schulgeldzahlung im Oktober konnten wir für Amdallai gut die Modalitäten klären, so dass es nicht, wie im letzten Jahr, zu Unklarheiten bei der Auszahlung kommt.

Eine beliebte Fortbewegungsmöglichkeit.

Natürlich habe ich auch wieder viele Eindrücke mitgenommen. Hier einen ganz besonderen. Die Oma unseres Mitarbeiters liebt es sehr, Wege mit diesem Gefährt zurückzulegen.

Klären konnte ich mit unserem Mitarbeiter auch den Plan für unsere nächste Schulgeldzahlung.

Weitere möglich Projekte für N´Dofan werde ich auf der Mitgliederversammlung vorstellen.

Mario Rathmann

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén